Ariane Payer
Ariane Payer wurde in Innsbruck geboren. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt Schauspiel und nahm zusätzlich Unterricht in Hollywood, Köln und Ludwigsburg. Ariane Payer war am Staatstheater Wiesbaden, am Zimmertheater Tübingen sowie dem Theater der Stadt Koblenz engagiert. Bei den Salzburger Festspielen spielte sie unter der Regie von Luc Bondy und Peter Stein. Weitere Engagements führten sie u.a. nach Heidelberg, Bozen und Wien. Neben Sprechrollen im Theater, unter anderem in Georg Büchners „Leonce und Lena“ und Anton Tschechows „Drei Schwestern“, wirkt die vielseitige Schauspielerin auch in Musicalproduktionen mit und verkörpert Rollen im Hörfunk und in Film und Fernsehen.
  AKTUELL
VORSCHAU
KÜNSTLER
  Amberger, Karin
  Astrachanzew, Olga
  Barembuem, Paula
  Fritsch, Götz
  Hartl, Petra
  Jeschek, Bernd
  Karner, Brigitte
  Maringer, Dominik
  Nova, Rainer
  Nova, Sabine
  Oberkanins, Ingrid M.
  Payer, Ariane
  Radanovics, Michael
  Riedler, Ilse
  Rojas, Pablo Andrés
  Simonischek, Peter
  Teichtmeister, Florian
  Tilzer, Claudia von
  Tomka, Marian

ARCHIV
KiP - KUNST IM PRÜCKEL BIBERSTRASSE 2, 1010 WIEN TELEFON 01-512 54 00 EMAIL OFFICE@KIP.CO.AT © NOVEMBER 2007