LIEDER REIGEN
Studierende der
Schauspielakademie
Elfriede Ott
LIEDERABEND
 
Über die DarstellerInnen
Unter der Leitung von Dunja Toth (Regie) und Reinhard Steiner (Musik) treten die jungen SchauspielerInnen der Schauspielakademie Elfriede Ott zum ersten Mal auf eine Bühne um sich der großen Herausforderung der Liedinterpretation zu stellen.
 
Es ist ein großer Schritt, vor allem für diejenigen, die noch nie zuvor vor Publikum gesungen haben.
 
Inhalt:
Wir befinden uns in einem Puff. Es ist Nachmittag. Die Luft ist etwas stickig, es riecht nach schwerem Parfum, altem Zigarrenrauch… die Frauen gehen ihren Beschäftigungen nach, und Schritt für Schritt taucht das Publikum ein in die mysteriös anrüchige Welt des Rotlichtmilieus. Allerlei faszinierende Gestalten kommen nach und nach zum Vorschein - man sieht wie sich zueinanderstehen, was sie interessiert, was sie sich wünschen, wovor sie Angst haben... Langsam wird es dunkel… der „Arbeitstag“ beginnt.
 
am 15. und 16. März
jeweils um 19:30

 
Einlass 19:00 Uhr / Ende ca. 21:15 Uhr
Kartenpreise: 19€ Vollpreis und 12€ Studenten
 
Tickets unter:
0664 54 56 690 oder
reservierung.ottstudio@gmail.com

FacebookTwitter
  KÜNSTLER
ARCHIV
KiP - KUNST IM PRÜCKEL BIBERSTRASSE 2, 1010 WIEN TELEFON 01-512 54 00 EMAIL OFFICE@KIP.CO.AT © NOVEMBER 2007