„KREISLERIANA“
ein Cocktail neu arrangierter Chansons
und Texte Georg Kreislers, die - wenn Worte
nicht mehr reichen - beinahe unbemerkt
mit Musik von Fritz Kreisler verschmelzen.
mit Sabine Nova, Rainer Nova
und Dominik Maringer
 
Während die Piecen der Geigenlegende Fritz Kreisler
den Charme und die Eleganz der Wiener Kaffeehäuser
in den 20er Jahren scheinbar mühelos konservieren
konnten, liefern die Texte Georg Kreislers teils skurrile,
oft auch gnadenlos aktuelle Pointen, die er in seinen
Liedern genial in Musik zu tauchen versteht.
 
Österreichische Zeitgeschichte – vom Untergang der
Monarchie bis hin zu den politischen und gesellschaftlichen Unzulänglichkeiten der Gegenwart – gerät hier zu einer Melange aus Wiener Klängen, Poesie und einer Brise sarkastischen Humors.

FacebookTwitter
  AKTUELL
KÜNSTLER
ARCHIV
KiP - KUNST IM PRÜCKEL BIBERSTRASSE 2, 1010 WIEN TELEFON 01-512 54 00 EMAIL OFFICE@KIP.CO.AT © NOVEMBER 2007