ICH, DIE ICH DICH LIEBE
Poesie und Klang mit Brigitte Karner
und Ingrid Oberkanins
Die Schauspielerin Brigitte Karner liest Prosatexte und Gedichte, zu denen die Percussionistin Ingrid Oberkanins Musik entwickelt hat, die sich eng mit dem Vortrag der Sprecherin verbindet. Die Musik schaut einmal voraus, ein andermal lässt sie die Stimmung nachklingen oder entsteht im Moment, in Interaktion mit der Sprecherin.
 
Eine Reihe ungewöhnlicher Percussionsinstrumente (z.B. Udu, Cajon, Vibraphon etc.) verleiht dem Gesprochenen eine ganz außergewöhnliche Farbe und Intensität.
 
Das Programm erzählt Geschichten von den großen und kleinen Verletzungen, die wir im Laufe unseres Lebens erleben. Die Künstlerinnen setzen ihr Instrumentarium dazu ein, Räume und Bilder zu evozieren und eine Reise durch diese zu erschaffen, die in uns vielleicht Erinnerungen oder Augenblicke wieder erwecken, die wir vergessen glaubten.


FacebookTwitter
  AKTUELL
KÜNSTLER
ARCHIV
KiP - KUNST IM PRÜCKEL BIBERSTRASSE 2, 1010 WIEN TELEFON 01-512 54 00 EMAIL OFFICE@KIP.CO.AT © NOVEMBER 2007